V e r o n i k a  M o o s

Material / Verknüpfung / Kunst

AUSSTELLUNGEN / PROJEKTE 2016/17

AUSSTELLUNGEN

Am Dienstag, den 12. September 2017 wird in Novi Sad, Serbien das Festival of Contemporary Art: Danube Dialogs 2017 eröffnet. Dort ist Veronika Moos bei dem Projekt ARTflags vertreten.


Offenes Atelier 2017 / 09.-10. September 2017

Sa.+ So 14-18h und nach Vereinbarung




IDA – Interdisziplinäres Frauen Kunst Festival der GEDOK Köln 05.-10.   September 2017 / Michael Horbach Stiftung, Wormser Str. 23, 50677 Köln

Pressetext  / Broschüre

Am Donnerstag den 07. September 2017 findet im Rahmen ​von IDA unsere Performance "Kipppunkte" statt.
Es wird um das Erzählen am Kipppunkt gehen. Der rote Faden durch die Performance - aus intermediären Gestalten mit Texten, Sprachklängen, Rhythmen, Kipp-Experimenten und Materialien - ist die fortlaufende Fadengewinnung aus der Leinpflanze auf der Bühne der Kunst.


Von der blauen Blume - künstlerische Spurensuche rund um die Kulturpflanze Flachs von Veronika Moos

16. Juli bis 20. August 2017 / Kirchturm Haslach                    "KulturPflanzen, Textile Kultur Haslach 2017

Einladung

Presse

Bilder 

Sommersymposium 2017 / Kursprogramm "KulturPflanzen"

 

 KLEINE ANLEITUNG ZUM LEINANBAU





DAS LEINPROJEKT:  "Von der blauen Blume" 

Die Kölner Künstlerin Veronika Moos lässt europaweit Flachs anpflanzen, den sie nach der Ernte mit der Methode der künstlerischen Spurensuche in ein Kunstobjekt einfließen lässt. 

Landart im urbanen Raum - es wurde wieder gesät - gefördert durch das Kulturamt der Stadt Bergisch Gladbach - wurde 2016 in meiner Geburtsstadt an öffentlichen Orten Lein/Flachs angebaut.




KURSE 2018

Oktober 2018: LANDART Kurs - "Kunst für den Augenblick" /  Cap Gris Nez / Côte d`Opale / Nordfrankreich






Verpasst/Over:




29. Oktober: Museumsnacht 2016


Offenes Atelier 2016







Kipppunkte oder das vierte P

 





August: Veronika Moos / Künstler in Residenz und Ausstellung: Détissages - plasticiens textiles  / Maison des Toiles / 22460 Saint Thélo, Le Bourg / Frankreich
Weitere Informationen - more informations - plus d´informations  Saint Thélo liegt an der route du lin im Zentrum der Bretagne in der Nähe von Loudeac. Anknüpfend an das jahrhundertealte Erbe der dortigen Weberdörfer findet sich dort heute ein Museum und pavillonförmiger Riesenwebstuhl des japanischen Architekten Tadashi Kawamata, das die Webertradition in Saint Thélo rehabilitiert.